Mittwoch, 16. September 2015

Rockige Herbstaussichten



Hi Ihr Lieben,

heute gibt es mal einen kleinen Ausblick, was Euch im Herbst erwartet. Denn neben einigen geplanten Interviews mit Leuten aus Übersee, kommt eine Musikwelle auf Euch zugerollt!



Den Anfang macht aber ganz unmusikalisch (das unterstelle ich einfach mal) Markus Barth.
Der Stand-up-Comedian ist mir über Facebook aufgefallen und nachdem ich ein paar Mal laut gekreischt habe vor Lachen, musste die Karte sein.
Hier mal ein Vorgeschmack:


Ein paar Tage später machen Sanni und ich uns auf den Weg zu fast nackten Männern. Wie, was, nackte Männer? Jup! Denn die Chippendales sind in der Stadt. Muss ich noch mehr sagen? Sanni hatte ja Geburtstag und da dachte ich mir, dass ich sie mit einem richtigen Weiberabend überrasche. Gekreische garantiert.

Weiter geht es mit Johannes Oerding. Mir hat das Konzert in Freiburg so gut gefallen, dass ich die Chance nutze und ihn nochmal in Berlin live erleben werde. Auch hier mal einen kleinen Einblick in die Musik:


Nach Johannes wird es magisch. Die Ehrlich Brothers geben sich in Berlin die Ehre. Und ja, auch wenn ich sie dieses Jahr schon gesehen habe, musst es nochmal sein. Reihe 1 konnte ich mir nicht entgehen lassen! Wer die Brüder noch nicht kennt:


Zurück in Baden-Württemberg werde ich mir Mark Forster live anschauen. Bekannt wurde er durch "Au Revoir", welches gerade zur WM hoch und runter lief. Und ich bin gespannt, ob er live auch so gut ist, wie er in seinen Videos klingt!


Last, but not least, geht es 2 Tage später nach Stuttgart. Meine Entdeckung des Jahres Saltatio Mortis rocken das Schwabenland. Da will, Quatsch, da MUSS ich dabei sein. Denn die Jungs rocken schon auf ihrem Album dermaßen, dass es live nur noch geiler werden kann!


Da kommt ganz schön was auf uns zu. Und das ist noch nicht alles! Es gibt noch mindestens ein Event, was Ihr hier nicht seht. Was? Nun, das verrate ich Euch bei Zeiten.

Liebe Grüße
Eure Denise

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen