Sonntag, 8. November 2015

CHIPPENDALES Aftershow Party im Matrix

Nach dieser wundervollen Show, bei der verkündet wurde, dass die Aftershow Party im Matrix statt findet, gingen wir quasselnd ins Foyer und überlegten, wie es weiter geht. 
 Jedoch verschwendeten wir zu erst keinen Gedanken daran unsere hübschen Gesäße in diesen Club zu schleppen. 
Wir plauderten noch mit anderen Mädels und Security-Kräften, zeigten gegenseitig die auf der Bühne entstandenen Bilder, bis wir uns etwas absetzten. 

Sandra:"Eigentlich würde ich gerne ins Matrix gehen, ich war noch nie dort!" 
wobei mich zwei aufgerissene Augen seitens Denise ansahen. 
Denise:"Ist nicht dein Ernst? Ich hab morgen ein Vorstellungsgespräch! ... aber hm, meinst du wirklich?" 
Natürlich meinte ich das so, sage ja nichts aus Flachs. 

Wir schmiedeten einen Plan (ab zu mir nach Hause, umziehen bzw. frisch machen) und begannen immer mehr zu kichern.

Bei mir angekommen, noch einen Shot getrunken, da wir beide eigentlich gut ohne Alkohol können, jetzt jedoch mal auf uns anstoßen mussten. Verrückt!

Ich räumte noch alles Überflüssige aus meiner Tasche, auch die ganzen Werbezettel von der Show und ab ging die Fahrt zum Martix.

Dort angekommen, kramte ich in meiner Tasche um mein Ticket hervor zu holen. 

Es war nicht da! 
Das darf doch jetzt nicht wahr sein? MIST, das bin typisch ich...

Denise ging schon in den Club und ich fuhr um 00:38 zurück um die Karte zu holen "grummel". 
In der Zwischenzeit versorgte mich Denise schon mit Infos und Bildern, mit wem sie dort alles feierte.

ein ganz netter, obwohl er recht alle war

Das neueste Mitglied der Chippendales war wirklich goldig und ein toller Tänzer
Sie schien Spaß zu haben... gut, ich dachte schon, sie sitzt rum und langweilt sich, weil da nichts los ist. Hallo? Es ist Denise, die kann auch allein auf sich aufpassen. Die geht ihren Weg und macht Party :-)

ähm, ja...schon klar, wer Denise Favorit an diesem Abend war :-)

hups, schon wieder der...

Klar, das Ticket lag auf der Couch, bei all den anderen Werbezetteln. 
Ab zurück in den Club, ein Glück, dass an einem Montag bzw. nun schon Dienstag kaum Autos auf Berlins Strassen sind, denn ich kam um 01:13 wieder an.

Der Türsteher grinste breit, da er das Desaster mitbekommen hatte und mich ohne Karte nicht in den Club lassen durfte. 
Er machte eine einladende Handbewegung und öffnete die Absperrung. 
Puh, geschafft.
Schon auf dem Weg durch den Flur zur Kasse begegnete ich dem erste Chippendale. 
Sie wuselten wirklich überall herum, waren gut gelaunt am feiern. 
Ich holte mir etwas zu trinken und stürzte mich mit Denise ins Getümmel.

er behielt seine gute Laune
 
Wahnsinn, ein Mann mit mehr Brüsten als ich!



das war ein ganz Lieber
und ich kam mir winzig vor
ich weiß nicht mehr, was Denise da freches erzählt hat, aber wir haben uns danach schlapp gelacht.

Während wir mit einigen feierten und quatschten, verschwanden doch die ein oder anderen Herren mit bereitwilligen, arg abgefüllten Damen zu einem kleinen Schäferstündchen, wir dachten wirklich nur "Klischee erfüllt"!
Doch genug, vor allem die Richtigen waren noch anwesend.

ahhh, ich hab das Bild versaut...aber ich denke, man erkennt, bei wem Denise da wieder im Arm klebt :-)
der war ja echt nicht meins, aber mit Denise konnte er gut :-)


Ich bin ja irre schüchtern, daher war dieser Abend schon eine Herausforderung für mich, weil ich sehr schwer Kerle ansprechen kann, wenn mir einer gut gefällt. 
Ein Glück, waren sie alle nett und nicht so sehr mein Fall... bis auf Einer. 

Ich wußte ja schon, das er sehr nett ist, da ich im Tempodrom schon mit ihm geredet habe und er mir ein Küsschen geschenkt hatte... und tatsächlich, er behielt seinen Charme und erklärte mir, das ich vor ihm keine Angst haben müsse... pah, Angst, ich doch nicht! *und knall rot an lief*

awwwww Billy Jeffry und ich
nach einem kurzen Gespräch und wieder viel Lachen, machte auch Denise noch ein Bild mit ihm und ich konnte glotzen, hahaha.





Liebe Denise, ich danke dir von Herzen für dieses tolle Geburtstagsgeschenk und werde diesen epischen Abend so schnell nicht vergessen. Ick lieb Dich!

Allen anderen Damen, kann ich nur empfehlen, sich diese tolle Show und die Jungs einmal an zu tun, am besten mit der besten Freundin, es macht einen Heidenspass. Nächstes Jahr am 2/3.12.2016 wieder in Berlin mit der Break the Rules Show
Eure Sandra 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen